persönlich - kompetent - kostenfrei

Beratung
nach Maß

von der Skizze bis zum Produkt

professionelle
Planung in 3D-Technik

mit Liebe zum Detail

meisterliche
Handwerkskunst

moderne Fertigung

mit
CNC-Technik

Tischlerei Böhme GmbH

Handwerkliches Können, Kreativität, technische Innovation, Gespür für Stil und die Wünsche unserer Kunden – dieser Anspruch bestimmt unser Handeln. Wir lieben, was wir tun. Seit 1990.

Treppen Individuell von Faltwerk bis frei tragend – aus verschiedenen Hölzern / Oberflächen

Exklusiver Innenausbau Wand – Decke – Möbel

Türen Individuelle Anfertigung sowie Restaurierung von Außentüren und Toranlagen

Forschung Gemeinsam mit der Universität Rosenheim arbeiten wir an der Entwicklung neuer, nachhaltiger Holz-Oberflächen

Ausbildung Wir fördern und fordern junge Talente.

Wir gestalten für Sie den
Natur-Werkstoff Holz.
Mit Begeisterung!

Seit 30 Jahren tun wir,
was wir lieben!

teaser-fenster-tueren-rainer-boehme

Tischlerei Rainer Böhme GmbH
Schachtstraße 33
D-06526 Sangerhausen

Tel. +49 3464 – 570 255
Mobil. 0171 – 721 941 9
Mail. info@rainer-boehme.com

Sachsen-Anhalt Europäische Union ESF

Weiterbildung in der Tischlerei Böhme GmbH

Unsere Firma führt im Rahmen der Initiative „SACHSEN-ANHALT WEITERBILDUNG BETRIEB“ eine Weiterbildungsmaßnahme in der Zeit vom 29.03.2021 bis zum 31.12.2021 durch, die durch den „Europäischen Sozialfonds“ und das Land Sachsen-Anhalt gefördert wird.

Unser Ziel: 

Schaffung einer durchgehenden Digitalisierung der Geschäftsprozesse unseres Unternehmens, um zu einer angemessenen Minimierung der Verwaltungsabläufe zu kommen, um mehr Zeit zur Generierung von Aufträgen zu haben. Zur Erreichung der oben beschriebenen Ziele werden folgende Schulungsmaßnahmen durchgeführt werden:

  • Die neue Generation der Handwerkersoftware CPUWIN, Stammdatenpflege und Kalkulation
  • Controlling im CPUWIN und die Dokumentenverwaltung im Zusammenspiel mit der Offenen Postenverwaltung und der Projektverwaltung
  • Lagerverwaltung und Bestellwesen sowie das Zusammenspiel CPUWIN mit der DIGI-Zeiterfassung und der CAPAX- Kapazitätsplanung